Hummeln im Herzen
[Hörbuchrezension]






Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen – diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat … (Verlag)








Autor (Buch): Petra Hülsmann
Sprecher: Nana Spier
Verlag: Lübbe Audio

Reihe: Einzelband

Format: Hörbuch
Preis: €9,99 [D]
ISBN: 978-3-7857-5002-5
Länge: 271 Minuten (gekürzt)







Da ich schon viel Gutes über die Bücher von Petra Hülsmann und insbesondere über "Hummeln im Herzen" gehört habe, war ich sehr gespannt auf dieses Hörbuch. Meine einzige Sorge war, ob mir die Sprecherin zusagen würde, da ich dabei immer sehr wählerisch bin. Aber hier hatte ich diesmal Glück. Nana Spier hat eine sehr angenehme Stimme und sie hat die Charaktere gut verkörpert. Ich konnte ihr sehr gut zuhören und mich somit ganz auf die Handlung konzentrieren.

Die Protagonistin war mir von Anfang an sympathisch. Ich konnte ihre Gedanken und Handlungen sehr gut nachvollziehen und mich dadurch gut in sie hineinversetzen. So habe ich sehr mit ihr mitgelitten und wollte unbedingt wissen, ob und wie sich alles zum Guten wendet. Die Handlung an sich finde ich auch sehr gelungen. Sie ist sehr abwechslungsreich weil immer etwas Neues passiert mit dem man nicht unbedingt gerechnet hat. Auch das Ende finde ich sehr schön und insgesamt kann ich sehr gut verstehen, warum so viel von diesem Buch geschwärmt wird.


Die volle Punktzahl gibt es von mir trotzdem nicht. Leider konnte mich das Hörbuch nicht ganz so sehr fesseln wie erhofft, was aber einfach daran liegt, dass es eben ein Hörbuch ist. Mich bei einem Hörbuch so zu fesseln, dass ich wirklich alles mitbekomme - das haben bei mir bisher leider nur zwei Sprecher geschafft. Unter Anderem deswegen möchte ich "Hummeln im Herzen" auch irgendwann noch einmal lesen. Außerdem möchte ich auch noch einmal die komplette Geschichte erfahren, da dieses ja ein gekürztes Hörbuch ist.

Eine leichter Roman fürs Herz - Die perfekte Sommerlektüre also!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen