[Neuzugänge]
Mai 2017

 
 

 
Im Mai durften sieben neue Bücher in meine Regale einziehen. Davon sind 2 Leseexemplare, 2 Rezensionsexemplare, 1 Buch aus einer Buchbox, 1 zum Welttag des Buches geschenkt und 1 gekauft.
 
 
 
Zimt und Weg von Dagmar Bach und Der Circle von Dave Eggers sind Leseexemplare, die ich mir von der Arbeit mitgenommen habe. Der Circle habe ich im Mai auch schon verschlungen und eine Rezension folgt auf jeden Fall noch. Zum Welttag des Buches am 23. April habe ich mir später das diesjährige Ich schenk dir eine Geschichte - Buch mitgenommen: Das geheimnisvolle Spukhaus von Henriette Wich. Dieses Kinderbuch habe ich dann auch gleich gelesen.
 
 
 
 
Im Bloggerportal von Randomhouse habe ich mir Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig und Der schwarze Schmetterling von Harlan Coben angefragt. Ich mag die Jugendthriller von cbt und cbj immer sehr gerne und freue mich deshalb auch schon sehr, diese beiden Rezensionsexemplare im Juni zu lesen. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an den Verlag!
 
 
 
Da ich im April den ersten Teil der Rosemary Beach-Reihe gelesen habe, habe ich mir für den Mai den zweiten Teil Rush of Love - Erlöst von Abbi Glines gekauft und gelesen. Sylter Intrigen von Ben Kryst Tomasson war in der Lookingheart Buchbox. Mal sehen, wann ich diesen Krimi lesen werde.
 
 
 
 
Wie viele Bücher durften bei euch im Mai einziehen? Und kennt ihr bereits welche meiner Neuzugänge?
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Zimt und Weg möchte ich auch schon sehr lange lesen, ich bin gespannt auf deine Rezension dazu :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen