Lesemonat September - besser geht's nicht!

Hey ihr Buchverrückten!

Ich bin's mal wieder! Ich habe endlich mal wieder die Möglichkeit zu bloggen und das möchte ich natürlich gleich mal nutzen und mich bei euch melden. Und wenn wir gerade schon mal bei dem Thema sind: Ich bekomme bald endlich Wlan und werde dann wieder regelmäßig für euch da sein (Yaaaay). Es wird ja auch langsam Zeit, ich habe nämlich eine Menge nachzuholen... Rezensionen, Tags, Neuzugänge (und davon nicht wenige) und mehr wartet schon darauf, endlich in meiner Bücherecke zu landen. Aber bis dahin muss dieser Lesemonat leider erst einmal reichen..




Kommen wir also zum eigentlichen Anlass dieses Posts: Meinen Lesemonat September. Dieser war sehr erfolgreich, um genau zu sein war er mit 12 Büchern und insgesamt 3926 Seiten (~131/Tag) mein bisheriges Jahreshighlight. Ich bin am Ende des Monats in einen regelrechten Leserausch geraten und auch vom Inhalt her hätte der September kaum besser laufen können. Ich habe nämlich mit einer Durchschnittsbewertung von 4,45 nur gute Bücher gelesen, darunter die "Lying Game" Reihe von Sara Shepard, die ich sehr geliebt habe.


Battle Island - Peter Freund I 3/5
Elanus - Ursula Poznanski I 3/5
Lying Game #1 - Sara Shepard I 4,5/5
Quidditch im Wandel der Zeiten - J.K. Rowling I nicht bewertet
Die Märchen von Beedle dem Barden - J.K. Rowling I nicht bewertet
Wunder - Raquel J. Palacio I 4,5/5
Lying Game #2 - sara Shepard I 5/5
Lying Game #3 - Sara Shepard I 5/5
Lying Game #4 - Sara Shepard I 5/5
Tschick - Wolfgang Herrndorf I 4,5/5
Lying Game #5 - Sara Shepard I 5/5
Lying Game #6 - Sara Shepard I 5/5


Meine Highlights im September waren zum einen eindeutig die Lying Game-Bücher. Ich will auch auf jeden Fall jetzt so schnell wie möglich alle anderen Bücher von Sara Shepard lesen. Die Pretty Little Liars - Reihe hatte ich ja schon einmal angefangen (Teil 1-3 habe ich gelesen), aber nicht weitergelesen um mit der Serie nicht durcheinander zu kommen. Ich möchte diese Bücher dann demnächst mal rereaden und dann die Reihe auch durchlesen.

Ansonsten waren Wunder und Tschick eindeutig noch Monatshighlights. beide Bücher haben mich auf der letzten Seite etwas sprachlos hinterlassen und ich kann gar nicht richtig beschreiben warum. Vielleicht, weil ich es selbst auch immer noch nicht so genau weiß.



Was waren eure Highlights im vergangenen Monat - und liebt ihr die Lying Game-Reihe genauso sehr wie ich?

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich bin momentan auch richtig im Sara Shepard Fieber.
    Ich suchte die Pretty Little Liars Bücher gerade nur so weg und das trotz Klausurenphase und Fahrstunden. Schön, dass die Lying game so gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Marcy
    Oh, da hast du wirklich einiges gelesen. Es ist bestimmt klasse, wenn man so in eine Reihe versinken und einen Band nach dem anderen wegschmökern kann.
    "Elanus" habe ich auch schon gelesen, "Wunder" wartet jedoch noch auf meinem SuB auf mich.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  3. Hey Marcy :)

    ich habe dich für den Liebsten Blog Award nominiert. Hast du Lust, mitzumachen?

    Liebe Grüße
    Renate ♥

    AntwortenLöschen