Info + Neuzugänge August 2016

Hey ihr Lieben!

Wie schon angekündigt kamen in letzter Zeit dank fehlendem Internet keine Posts mehr von mir. ich würde ja gerne sagen, dass sich das jetzt wieder ändert, aber die Situation hat sich bis jetzt leider noch nicht geändert.
Dennoch melde ich mich heute einmal mit einem Neuzugänge-Post zurück, da ich mir die Heimfahrt am Wochenende mal zunutze gemacht habe, einen Post von dort aus zu schreiben. Ich werde das jetzt erst einmal als Notlösung beibehalten und mein Bestes geben, dennoch ein paar Posts hochzuladen. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür..





In den letzten Wochen haben sich so einige Neuzugänge angesammelt. Die meisten habe ich mir aber bei der "10 Bücher für 10€"-Aktion von Thalia zugelegt. Und meine zehn Neuzugänge die daher stammen zeige ich euch heute.



Auf dem Bild seht ihr die zehn Bücher, die ich mir bei der Aktion gekauft habe und ich habe sie für euch in Kategorien eingeteilt.


Am meisten gefreut habe ich mich über die drei Bücher aus der Lying game Reihe von Sara Shepard. Ich will die Reihe schon so lang lesen und konnte glüclkicherweise teil 3, 5 und 6 ergattern. Ich werde mir jetzt auf jeden Fall bald die anderen Teile der Reihe zulegen, damit ich sie dann möglichst schnell verschlingen kann.

Schon gelesen habe ich Frostfluch von Jennifer Estep. Frostfluch ist der zweite Teil der Mythos Academy-Reihe, die ich bis Band drei schon gelesen habe. Allerdings hatte ich diesen tTil noch nicht in der tollen Taschenbuchausgabe, also musste er unbedingt bei mir einziehen.

Sie haben mich schon immer irgendwie interessiert, aber nie genug um auf meiner Wunschliste zu landen: Silberlicht von Lauren Whitcomb und das verbotene Eden #1 von Thomas Thiemeyer.

Die perfekte Gelegenheit bot sich bei den beiden Büchern aus der Nova und Quinton-Reihe. Nachdem ich von Jessica Sorrenson Die Sache mit Callie und Cayden vor einiger Zeit gelesen habe, wollte ich unbedingt weiterlesen und mir danach noch andere Reihen von ihr anschauen. Also mussten teil eins und drei dieser Reihe einfach mit.

Zur Reihenvervollständigung habe ich mir dann noch einen der Kluftinger-Krimis vom Autorenduo Klüpfl/Kobr ausgesucht - Grimmbart. Ich bin schon gespannt, wie dieser teil sein wird. ich hoffe gut, denn ich habe bis jetzt nur zwei Teile dieser Reihe gelesen, wobei mich davon einer überhaupt nicht von sich überzeugen konnte und ich den anderen richtig, richtig gut fand..

Sonst nie gekauft hätte ich mir Zerschunden von Michael Tsokos. Ich bin nicht so der Thriller-Typ, wenn wir den Bereich der Jugendbücher verlassen, aber dieses Buch klingt sehr interessant. Ich weiß allerdings jetzt schon, dass es mir wahrscheinlich nicht so gut gefallen wird und hätte es mir deshalb normalerweise nicht gekauft. Von daher wandert dieses Buch nicht auf meinen SuB, sondern den meines Freundes, denn in seine Fitzek-Sammlung passt so ein Stück viel besser als zu meinen Jugendbüchern. Dennoch habe ich vor, es irgendwann zu lesen, hoffentlich mit Erfolg.



Welche dieser Bücher kennt ihr und was für Bücher durften bei euch im August einziehen?

Kommentare:

  1. Oha, da hast miz Grimmbart einen schwierigen Griff gemacht.
    Denn die Krimistory ist leider einfach nur Schrott, während aber die Hintergrundgeschichte um Klufti super ist.
    Aber wenn Krimi draufsteht, erwarte ich genau das, war daher ein bisschen enttäuscht (auch wenn die Hochzeit wieder vieles wett gemacht hat!).

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo :)

    Da sind aber viele tolle Bücher dabei! Besonders "Das verbotene Eden" hat mir damals sehr gut gefallen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und bleibe auch direkt mal als Leserin hier ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen