Aktion Stempeln Juni 2016 - Der etwas andere Lesemonat

Hey ihr Lieben :)
Die Aktion Stempeln habe ich schon länger verfolgt und wollte auch unbedingt mal mitmachen. Da ich aber erst seit Juni 2014 Lesetagebuch führe und zwei Jahre zurückschauen will, habe ich noch bis jetzt gewartet. Bei der Aktion Stempeln geht es darum, in der Zeit zurückzuschauen und zu gucken, ob man sich noch an die gelesenen Bücher erinnern kann oder nicht. Das ist sehr interessant zu sehen, da man sich manchmal an noch so schlechte Bücher erinnern kann, an manche 5 Sterne-Bücher aber garnicht mehr. Genaueres zu der Aktion könnt ihr hier auf der Seite von Favola nachlesen.
 

 
Caras Schatten von Elizabeth Woods ist bei mir immer noch präsent. Es hat mich damals so umgehauen, dass ich es einfach nicht vergessen konnte. ♥♥♥♥♥
Barry Trotter und die schamlose Parodie. Was soll ich sagen.. Das Buch war wirklich schamlose. Nein wirklich, es war schrecklich. Ich weiß auch nicht, warum es drei Sterne von mir bekommen hat.. Ich meine wofür? naja, zu der Zeit habe ich noch nicht so streng bewertet... ♥♥♥
Das Wunder von Narnia fand ich damals echt gut und ich kann mich auch noch sehr gut daran erinnern. Man erfährt hier, was vor den Filmen passiert ist, also wie Narnia entstanden ist und deshalb wollte ich es auch unbedingt lesen. Aus irgendeinem Grund habe ich die Reihe danach aber nicht weiterlesen, ich weiß selber nicht warum. ♥♥♥♥♥
 
 
 
An das Buch Can't get you out of my head kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern. Ich weiß nicht mal mehr ansatzweise, worum es hier geht.. ♥♥♥
 
 
Finding Sky von Joss Stirling konnte mich damals sehr begeistern, aber leider weiß ich nicht mehr worum es da genau ging. Deswegen will ich es demnächst noch einmal lesen und hoffe, dass es mir dann wieder genauso gut gefällt. ♥♥♥♥♥

Der Erdbeerpflücker ist auch nicht mehr bei mir präsent. Ich weiß noch, dass es im Prinzip gut war, mir für einen Thriller aber viel zu wenig Spannung hatte. Deswegen hatte ich es mit ♥♥1/2 bewertet.

Alle lieben dieses Buch, doch ich mochte es nicht so gern: Gut gegen Nordwind. Auch hier habe ich wieder viel zu gut bewertet. Hier macht es mir auch nichts aus, dass ich mich nicht mehr an die Geschichte erinnern kann, da ich es ja garnicht so gut fand. ♥♥♥♥
 
 
 
 Dass ich mich nur an drei von sieben Geschichten erinnern kann, ist schon etwas schade, aber mal sehen, wie es in den nächsten Monaten ist...
 
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen