Jahresrückblick 2015 Teil 1 - TOPS und FLOPS

Hey ihr :) ♥
 
Das Jahr ist so gut wie um und das heißt es wird Zeit für meinen Jahresrückblick! :)
Heute zeige ich euch daher jeweils die Top 5 und Flop 5 Bücher, die ich 2015 gelesen habe. Bei mir hängen diese Tops und Flops übrigens nicht mit der Bewertung zusammen. Nicht alle Tops haben bei mir unbedingt 5/5 Sterne und umgekehrt. Bei mir zählt einfach nur ob mich ein Buch beispielsweise überrascht oder enttäuscht hat..
 

 
Also dann... kommen wir zu den Büchern..
 
 
Flops
 
Platz 1
Shades of Grey
 
Ich glaube dazu muss ich nicht allzu viel sagen.. Alle, die es auch schrecklich finden verstehen schon warum. Ich finde es einfach schlecht :D
 
Platz 2
Tomorrow & Tomorrow - Thomas Carl Sweterlitsch
 
Ich fand dieses Buch langweilig... einfach nur langweilig..
 
Platz 3
Red Rising - Pierce Brown
 
Red Rising hat mich einfach total enttäuscht und damit bin ich gefühlt die einzige weil ich immer nur höre wie begeistert alle davon sind. Ich fand den ersten Teil des Buchs sogar richtig gut und wäre es so weiter gegangen hätte es bestimmt mindestens 4 Sterne bekommen. Nach diesem tollen anfänglichen Teil ist es aber leider nurnoch bergab gegangen und ich musste mich schließlich regelrecht durch das Buch durchquälen :(
 
Platz 4
Dylan & Gray - Katie Kacvinsky
 
An dieses Buch hatte ich hohe Erwartungen da ich die Maddie-Trilogie der Autorin geliebt habe. Das Buch fing dann auch als eine ganz süße Liebesgeschichte an... ab der Hälfte ca. entwickelte es sich aber in eine Richtung die mir überhaupt nicht mehr gefallen hat. Schade :/
 
Platz 5
Gilmore Girls
 
Ich habe die Serie Gilmore Girls mal eine Zeit lang ganz gerne geguckt und werde sie auch bestimmt irgendwann wieder weitergucken weil ich sie ganz gut finde. Als ich dann gehört habe, dass zu der Serie Bücher geschrieben wurden, wollte ich diese dann auch unbedingt lesen. Aber wie das so ist mit Büchern die nach der Serie dazu geschrieben wurden, waren sie ein kompletter Reinfall. Die Dialoge der Folgen wurden größtenteils einfach wörtlich übernommen und die Reihenfolge von Situationen wurde so vertauscht, dass andere Situationen in den Büchern passieren, die aber von der Logik her vor einer anderen Situation hätten sein müssen, die schon vorher war... (War das jetzt verständlich? Ich denke nicht :D aber egal...)
 
 
♥ Tops ♥
 
Platz 5
To all the Boys I've loved before - Jenny Han
 
Es hat einfach total Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen und ich hatte es deshalb auch n zwei Tagen durch. das Englisch war sehr leicht zu lesen und zu verstehen und die Atmosphäre in der Geschichte war einfach richtig schön. :)
 
Platz 4
Fremd - Ursula Poznanski, Arno Strobel
 
Fremd verdient den vierten Platz, weil ich auch dieses Buch sehr schnell durchgelesen habe, weil es einfach so spannend war und ich es nicht mehr weglegen konnte. Man könnte sagen ich war wirklich süchtig nach der Geschichte :D
 
Platz 3
Schau mir in die Augen, Audrey - Sophie Kinsella
 
Ich hatte zwar vor diesem Buch schon mal ein Buch von der Autorin gelesen, allerdings war es nicht so überragend gut sondern einfach "nur" gut. Mit diesem Buch wurde ich total überrascht. Es war ähnlich wie mit den Büchern auf Platz 4 und 5 - Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Ich fand die Geschichte wirklich sehr lustig und einfach schön. :)
 
Platz 2
Harry Potter and the Order of the Phoenix - J.K. Rowling
 
Ich bin ein großer Fan von Harry Potter und habe auch schon vorher die ersten vier Bücher gelesen - auf Deutsch. Noch besser ging es eigentlich nicht mehr, dachte ich. Bis ich das fünfte Buch dann angefangen habe. Auf Englisch. Und mir fehlen die Worte :D Ich lese es gerade noch aber es hat es jetzt trotzdem schon auf diese Liste geschafft.
 
Und das Beste kommt zum Schluss...
 
Platz 1
Night School - C.J. Daugherty
 
Ich hab diese reihe im Sommer angefangen und die Bände, die ich bis jetzt schon gelesen habe haben mich sehr begeistert. Ich weiß nicht, wie genau ich das beschreiben soll aber diese Bücher machen mich irgendwie ganz hibbelig :D Ich will immer unbedingt wissen wie die Bücher enden und traue mich gerade nicht an Band 4 und 5 weil ich nicht will dass diese Reihe endet.. Ich spare mir die beiden Bände erstmal auf bis ich mal wieder ein paar schlechte Bücher gelesen habe und was richtig, richtig gutes brauche. :D
 
 
 
Welche Tops und Flops hattet ihr dieses Jahr? Und stimmt ihr mir in manchen Büchern zu? :)
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marcy!

    "To all the Boys I've loved before" habe ich schon auf meiner Wunschliste. Es schwärmen sooo viele Leser von diesem Buch, kein Wunder, dass es bei dir zu den Top Büchern des letzten Jahres zählt. "Night School" hatte ich auch schon mal im Auge und "Harry Potter" darf bei Highlights nie fehlen, oder?! ;) Ich wünsch dir ein schönes neues (Blogger)Jahr und wieder ganz viele tolle Bücher! :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Marcy! :)

    Natürlich musste ich mir (so neugierig wie ich bin ^^) auch gleich mal deine Tops & Flops von 2016 ansehen und ich kann dir bei ganz vielen Büchern einfach nur soo zustimmen! :D
    'Shades of Grey' fand ich absolut furchtbar und auch wenn ich zugeben muss das Christian Grey im Filmtrailer ziemlich gut aussieht, habe ich das Buch nicht beendet sondern abgebrochen. :/
    Von deinen Highlights kenne ich 'To all the boys I've loved before', ein Buch das ebenfalls zu meinen liebsten Büchern 2016 zählt. Generell finde ich Jenny Hans Bücher richtig großartig und falls du ihre Sommer-Reihe noch nicht kennst, dann lege ich dir diese Trilogie sehr ans Herz. Es ist eine meiner Lieblingsbuchreihen und sie hat mich wirklich sehr berührt. (: ♥
    'Schau mir in die Augen, Audrey' habe ich auf englisch gelesen und das Buch ist sooo toll! *.* Mir gefiel der Humor von Sophie Kinsella unglaublich gut und ich muss dringend noch mehr Bücher von ihr lesen. (;
    Und Harry Potter kenne ich natürlich auch! :D
    Von 'Night School' habe ich schon soo viel gutes gehört und ich glaube langsam wird es wirklich Zeit das ich mit dieser Reihe anfange. :D

    Ich hoffe das es auch 2016 ganz viele schöne Buchüberraschungen für dich geben wird und auch wenn das Jahr leider nicht flop-frei sein wird, hoffe ich das zumindest die guten Bücher überwiegen. (:
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    P.S: Meine liebsten Bücher 2015 und meine 3 Jahreshighlights findest du hier, falls du Interesse hast: http://meinelieblingsbooks.blogspot.co.at/2015/12/mein-bucherjahr-2015.html ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn du da meiner Meinung bist :)
      Werde gleich mal bei dir vorbeischauen. ♥

      Löschen