[Rezension] Pretty little liars - Unschuldig

Band 1 von 16
Autor: Sara Shepard
Seiten: 316
Genre: Young-adult
Verlag: cbt
Preis (Taschenbuch): 7,95€
 
 
Inhalt
 
Hinter perfekt gestylten Outfits und dunklen Gucci-Sonnenbrillen verstecken vier Mädchen ihre geheimsten Geheimnisse.
Doch plötzlich droht die Wahrheit ans Licht zu kommen...
 
Spencer flirtet mit dem Freund ihrer Schwester, Aria hat eine Affäre mit dem Englischlehrer, Emily knutscht mit einem Mädchen und Hanna steckt sich heimlich den Finger in den Hals. Dann tauchen bedrohliche SMS auf von einem anonymen Absender: A. Und A. weiß alles. Wirklich ALLES!
(Klappentext)
 
eigene Meinung
 
Ich wollte das Buch unbedingt lesen, nachdem ich angefangen habe, die Serie zu gucken. Ich wusste zwar dass die Bücher etwas anders sein würden als die Serie und war sehr angenehm überrascht, dass sie sogar noch etwas besser sind.
Wenn ich die Serie nicht gesehen hätte hätte ich dann das Buch vermutlich auch nicht gelesen, da mich hier das Cover nicht anspricht.
Ich finde den Schreibstil in diesem Buch wirklich sehr gut. Dadurch lässt sich das Buch sehr schnell und flüssig lesen und es fehlt nicht an Spannung. da nicht zu viel Schlag auf Schlag passiert kommt man gut mit der Handlung mit und es kamen bei mir keine Verständnisfragen auf.
Mir hat sehr gefallen, dass jedes Kapitel aus der Sicht eines anderern Protagonisten geschrieben ist, weil man sich so in alle vier Mädchen hineinversetzen kann.
Das Buch ist abwechslungsreich da die vier Protagonistinnen dauernd neues erleben und von A. konfrontiert werden.
Ich fand das Buch von Anfang bis ende sehr gut und bin froh dass ich es gelesen habe!
 
Fazit
 
Meiner Meinung nach ist das Buch wirklich lesenswert.
Auch wenn man die Serie schon kennt - oder gerade dann - sollte man das Buch lesen, da es anders als die Serie ist und sich auch in der Handlung bis auf ein paar Parallelen unterscheidet.
Ein muss für alle Fans von der Pretty Little Liars - Serie und von Young-adult Geschichten mit Spannung und Geheimnissen.
 
Bewertung
 
5/5 Sterne
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen